Fortbildungen

»Die "andere Reformation" - radikale Fragen und Antworten« im Gespräch mit Thomas Müntzer und in Auseinandersetzung mit der Gegenwart

Im Jahr des 500. Reformationsjubiläums sollen reformatorische Bewegungen im 16. Jh. beleuchtet werden, die eher "randständig" waren oder als solche interpretiert wurden. Die Beschäftigung mit der Biografie und Theologie Thomas Müntzers wird seine Radikalität zeigen. Geplant ist ein Besuch im neu gestalteten Thomas-Müntzer-Museum in Allstedt. Die beiden Referenten gehören zur Arbeitsgruppe "Radicalizing Reformation" um den Theologen und Sozialethiker Ulrich Duchrow. Wie entfalten Bibel und Reformation die Frage nach Gerechtigkeit und Freiheit? Wie können biblische Antworten und die verändernde Kraft der Reformation heute gesellschaftlich wirksam werden?

Leitung:
Dr. Susanne Ehrhardt-Rein, Studienleiterin

Referent:
Prof. Axel Noack (Halle), Lehrbeauftragter für kirchliche Zeitgeschichte und territoriale Kirchengeschichte an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg,
Dr. Silfredo B. Dalferth (Marktredwitz), Pfarrer

Termin: 7.-9. April 2017 im Zinzendorfhaus Neudietendorf
Kosten: 118,00 € (VP+EZ); 104,00 € (VP+DZ) zuzüglich Kursgebühr für Nicht-Absolventen 49,00 €
Anmeldung: bis 27.01.2017 im KFU-Büro 


»Konflikte in der Kirche. Diagnose und Behandlung«

Konflikte in der Kirche sind alltäglich. Weniger alltäglich ist ein konstruktiver Umgang mit ihnen. Die Fortbildung wendet einen freundlichen Blick auf Konflikte, die sich aus der Wahrnehmung von Diensten und Ämtern in der Kirche ergeben. Denn Konflikte sind häufig ein Indikator für ungelöste Aufgaben. Welche Aufgaben das sein können und wie sie konstruktiv gelöst werden - darum geht es in kurzen Impulsen und ausführlichen Übungen, die anhand konkreter Fälle Konfliktlösungen versuchen. Einsichten aus der biblischen Tradition und aus dem Modell Gewaltfreie Kommunikation, aus dem Ansatz der Mediation und aus der Gemeindeberatung tragen dazu bei, Konflikten zukünftig konstruktiv zu begegnen.

Leitung:
Dr. Annegret Freund, Rektorin des KFU

Referent:
Hilmar Gattwinkel (Berlin), Theologe, Erwachsenenbildner und Organisationsberater

Termin: 6.-8. Oktober 2017 im Zinzendorfhaus Neudietendorf
Kosten: 118,00 € (VP+EZ); 104,00 € (VP+DZ) zuzüglich Kursgebühr für Nicht-Absolventen 49,00 €
Anmeldung: bis 28.07.2017 im KFU-Büro 

 
 

Gerne notieren wir Sie als Interessenten für die Veranstaltung(en). Circa 10 Wochen vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie dann das Programm und zugehörigen Anmeldebogen.
Achtung! Alle Fortbildungen richten sich an die Absolvent*innen des KFU. Nur wenn es noch freie Plätze gibt, stehen sie auch anderen Interessierten offen.



Im März findet die zweite von zwei Seminarwochen in Kurs 29 statt. Das Thema der an sieben wochenübergreifenden Studientagen stattfindenden Veranstaltung lautet " 'Ich glaube an den Heiligen Geist...' (Theologie des 3. Artikels)".
Die Termine: Niederndodeleben 03.-09.03., Neudietendorf 10.-16.03., Meißen 17.-23.03. und Röhrsdorf 24.-30.03.2017.

weiterlesen

Der neue Kurs 30 startet im September/Oktober dieses Jahres 2017. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen möglichst vollständig auf dem Postweg ein. Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2017. Nähere Informationen finden Sie in unserem neuen Flyer sowie in unserem Infobrief.