Kuratorium

Aus § 4 der Satzung des KFU:

(1) Dem Kuratorium gehören an:
a) die zuständige theologische Dezernentin oder der zuständige theologische Dezernent des Kirchenamtes als Vorsitzende oder Vorsitzender
b) eine Dozentin oder ein Dozent, die oder der auf Vorschlag der Konferenz der Dozentinnen und Dozenten durch das Kirchenamt für die Dauer von vier Jahren berufen wird,
c) eine Absolventin oder ein Absolvent des KFU, die oder der auf Vorschlag der Studienleitung vom Kirchenamt für die Dauer von vier Jahren berufen wird,
d) je eine Vertreterin oder ein Vertreter der beteiligten Kirchen.
 

Derzeitige Besetzung des Kuratoriums:

OKR Christian Fuhrmann (EKM, Vorsitzender)
Pfr. Dr. André Demut (Dozent) (Stellvertreterin Dr. Brigitte Seifert)
Absolven­t*innensprecher: N.N.  (Stellevertreter Dr. Stephan Krämer)
OKR'n Ramona Möbius (EVLKA)
OKR Karl-Ludwig Ihmels (EVLKS)
OKR Dr. Christoph Vogel (EKBO)
KR Dr. Thomas Schlegel (EKM)

mit beratender Stimme:
Rektorin Pfrn. Dr. Annegret Freund (KFU)
Pfr. Michael Markert (StL KFU)
Pfrn. Dr. Susanne Ehrhardt-Rein (StLn KFU)




Achtung! Es gibt noch freie Plätze für den ab Herbst dieses Jahres beginnenden KFU-Kurs 31 am Standort Kohren-Sahlis! Bei Bewerbungsinteresse nehmen Sie bitte rasch Kontakt mit uns auf.
Der über Studienleiter Pfarrer Markert bestehende wechselsei-tige Austausch mit Schwestern und Brüdern der Evangelisten-ausbildung in Oldonyosambu / Tansania, führte in diesem Jahr eine sechsköpfige Reisegruppe zu spannenden Begegnungen an interessante Orte in Mittel-deutschland. Auch der KFU war Ziel einer Etappe (Bild unten). Zum Mitverfolgen und Nachlesen dieser herzlichen Partnerschaft existiert ein Blog - schauen Sie doch mal auf Tansania Lernreise.

Für unsere Studierenden in Kurs 30 ist nun erst einmal Sommerpause - wir wünschen allseits Gute Erholung! Weiter geht es dann Mitte August mit den Veranstaltungen zum WS 11 zum Thema "Kirchen- und Theologiegeschichte der Neuzeit". Die Termine lauten: Niederndodeleben 16.-18. August, Neudietendorf 23.-25. August, Kohren-Sahlis 30. August bis 1. September sowie Meißen 6.-8. September.