D-Kurs in Meißen

Kursstandort des D-Kurses ist die alte Domstadt Meißen, die Wiege Sachsens. Hier befindet sich auch unser Tagungsort, die Ev. Akademie Meißen.

Eine Charakteristik des Studienortes schrieb ein Student des ehemaligen Kurses 26.

  • Barbarakapelle - Ort der Ruhe, der Entscheidungen, der akustischen Wahrnehmung, der guten Gespräche, des sich selbst und andere Kennenlernens.
  • Küche - immer bereit, hungrige Studierende zu sättigen.
  • Rezeption - Menschen, die versuchen einem fast jeden Wunsch von den Augen abzulesen und für ausreichend Schlaf zu sorgen.
  • Kaffee - das wichtigste Heißgetränk in allen Zeit- und Lebenslagen, immer vorrätig, ganz wichtig!
  • Alles in allem beste Voraussetzungen um zu Studieren

Evangelische Akademie Meißen

Freiheit 16
01662 Meißen

fon: 03521 4706-0
fax: 03521 4706-99

anmeldung@ev-akademie-meissen.de
www.ev-akademie-meissen.de


Aktuelle Programme

Programm D-Kurs 30


Im D-Kurs unterrichten

Dozent/-innen


Mit Beginn dieses Jahres hat nun auch die offizielle Bewerbungsphase für den nächsten KFU-Kurs begonnen. Kurs #31 wird ab Herbst 2019 an den vier Tagungsorten Niederndodeleben (bei Magdeburg), Neudietendorf (bei Erfurt), Kohren-Sahlis (nahe Altenburg) und Meißen stattfinden. Nähere Informationen enthält unser aktueller Flyer. Gern bieten wir für interessierte Bewerber und Bewerberinnen einen "Schnuppertag" an einem der Kurswochenenden des aktuellen Kurses 30 an. Für Rückfragen wenden Sie sich gern an die Mitarbeitenden im KFU-Büro.

Nach intensiven Unterrichtsstunden im Rahmen der Seminarwoche ist der April veranstaltungsfrei. Weiter geht es im Mai mit dem WS 9 zum Thema: "Leben aus der Auferweckung des Gekreuzigten". Die Termine: Niederndodeleben 3.-5. Mai, Neudietendorf 10.-12. Mai, Kohren-Sahlis 17.-19. Mai und Meißen 24.-26. Mai.