D-Kurs in Meißen

Kursstandort des D-Kurses ist die alte Domstadt Meißen, die Wiege Sachsens. Hier befindet sich auch unser Tagungsort, die Ev. Akademie Meißen.

Eine Charakteristik des Studienortes schrieb ein Student des ehemaligen Kurses 26.

  • Barbarakapelle - Ort der Ruhe, der Entscheidungen, der akustischen Wahrnehmung, der guten Gespräche, des sich selbst und andere Kennenlernens.
  • Küche - immer bereit, hungrige Studierende zu sättigen.
  • Rezeption - Menschen, die versuchen einem fast jeden Wunsch von den Augen abzulesen und für ausreichend Schlaf zu sorgen.
  • Kaffee - das wichtigste Heißgetränk in allen Zeit- und Lebenslagen, immer vorrätig, ganz wichtig!
  • Alles in allem beste Voraussetzungen um zu Studieren

Evangelische Akademie Meißen

Freiheit 16
01662 Meißen

fon: 03521 4706-0
fax: 03521 4706-99

anmeldung@ev-akademie-meissen.de
www.ev-akademie-meissen.de


Aktuelle Programme

Programm D-Kurs 29

Programm D-Kurs 30


Im D-Kurs unterrichten

Dozent/-innen


Bevor es für unsere Studierenden in Kurs 30 in eine längere Sommerpause geht, stehen noch die Veranstaltungen zum WS 5 auf dem Plan. Das Thema lautet "Der Weg der Kirche in Einheit und Vielfalt". Die Termine lauten: Niederndodeleben und Meißen parallel vom 01.-03.06., Röhrsdorf vom 08.-10.06. und Neudietendorf vom 15.-17.06.2018.  

Mit dem WS 12 fand die vorerst letzte Veranstaltung im Kurs 29 statt. Für einen Teil unserer Studierenden schließt sich nun die Examensphase an, die im Juni 2018 mit dem Examensprüfungen den Kurs beendet.
Bis dahin gilt es noch die restlichen Hausarbeiten zu bewältigen sowie die Examenspredigt vorzubereiten (TN-Form 1).
Wir wünschen recht viel Schaffenskraft!