Im B-Kurs unterrichten:

Michael Markert (ST)


Michael Markert

geb. und getauft 1964 in Karl-Marx-Stadt;
1980-1983 Berufsausbildung zum Gas- und Wärmenetzmonteur mit Abitur, 1983-1990 Theologiestudium in Leipzig und Erfurt, 1990-1991 Studium am Lutheran Theological Seminary at Philadelphia, Master of Sacred Theology (STM), 1990-1992 Vikariat und Zweites Theologisches Examen, seit 1992 verheiratet, 1992-1997 wiss. Mitarbeiter an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig, 1992-1997 Predigtauftrag in der Taborkirchgemeinde Leipzig, 1994 Ordination in der Taborkirche Leipzig, 1997-2009 Pfarrer in der Michaelisgemeinde, später Michaelis-Friedens-Kirchgemeinde Leipzig, 1999-2006 Mitglied der Kommission für Glauben und Kirchenverfassung des ÖRK, Mitarbeit an verschiedenen Projekten;
seit 2009 Referent am Pastoralkolleg Meißen und Studienleiter im KFU

Buchveröffentlichungen (Auswahl): (Hg. mit U. Kühn und M. Petzoldt) Christlicher Wahrheitsanspruch zwischen Fundamentalismus und Identität, Texte der Theologischen Tage 1996. Leipzig, 1998;
(Mitarbeit) Nurturing Peace, Theological Reflections on Overcoming Violence, ed. by Deenabandhu Manchala. Geneva, 2005; (Mitarbeit) Kleines Lexikon zum Christentum. Leipzig, 2007.



Zinzendorfhaus Neudietendorf

Tagungs- und Begegnungsstätte der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM)
Zinzendorfplatz 3
99192 Neudietendorf

fon: 036202-98333
fax: 036202-98336

information@zinzendorfhaus.de
www.zinzendorfhaus.de


Aktuelle Programme

Programm B-Kurs 30


Im B-Kurs unterrichten

Dozent*innen


Der über Studienleiter Pfarrer Markert bestehende wechselsei-tige Austausch mit Schwestern und Brüdern der Evangelisten-ausbildung in Oldonyosambu / Tansania, führte in diesem Jahr eine sechsköpfige Reisegruppe zu spannenden Begegnungen an interessante Orte in Mittel-deutschland. Auch der KFU war Ziel einer Etappe (siehe Bild). Zum Mitverfolgen und Nachlesen dieser herzlichen Partnerschaft existiert ein Blog - schauen Sie doch mal auf Tansania Lernreise.

Die offizielle Bewerbungsphase für den nächsten KFU-Kurs endet am 30. Juni 2019. Kurs #31 wird dann ab Herbst dieses Jahres an den vier Tagungsorten Niederndodeleben (bei Magdeburg), Neudietendorf (bei Erfurt), Kohren-Sahlis (nahe Altenburg) und Meißen stattfinden. Nähere Informationen enthält unser aktueller Flyer. Gern bieten wir für interessierte Bewerber und Bewerberinnen einen "Schnupper-tag" an einem der Kurswochen-enden des aktuellen Kurses 30 im Juni an. Für Rückfragen wenden Sie sich gern an die Mitarbeitenden im KFU-Büro.
Vor der Sommerpause im Juli finden für Kurs 30 noch die Veran-staltungen zum WS 10 mit dem Thema "Im Gespräch mit und vor Gott" statt. Die Termine lauten: Neudietendorf 14.-16. Juni, Niederndodeleben: 21.-23. Juni sowie Kohren-Sahlis und Meißen parallel vom 28.-30. Juni. Wir wünschen interessante Kurstage!