Martin Naumann (KG)


Martin Naumann - 1982 geboren in Bad Muskau
- 2002 Abitur in Görlitz
- 2004-2011 Studium der Evangelischen Theologie und der Geschichte für das höhere Lehramt an Gymnasien in Leipzig
- 2011 Erstes Staatsexamen
- 10/2011-3/2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Religionspädagogik der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig
- Forschungsprojekt: "Der evangelische Religionsunterricht in Sachsen in der Zeit der Weimarer Republik"
- 12/2011-3/2013 Redaktionsassistent der Zeitschrift Praxis Gemeindepädagogik (PGP)
- Seit 06/2012 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Kirchengeschichte der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig
- Seit 10/2012 Mitglied im Beirat der Arbeitsgemeinschaft für sächsische Kirchengeschichte (Regionalgruppe Leipzig)
- Seit 10/2013 Leitung der Regionalgruppe Leipzig der Arbeitsgemeinschaft für sächsische Kirchengeschichte
- Seit 2014 Dissertationsprojekt (Arbeitstitel): "Zwischen Widerstand und Anpassung. Bischof Hans-Joachim Fränkel"

Forschungsschwerpunkt
- Kirchliche Zeitgeschichte mit besonderem Schwerpunkt auf der Geschichte der Kirchen in der DDR




Der über Studienleiter Pfarrer Markert bestehende wechselsei-tige Austausch mit Schwestern und Brüdern der Evangelisten-ausbildung in Oldonyosambu / Tansania, führte in diesem Jahr eine sechsköpfige Reisegruppe zu spannenden Begegnungen an interessante Orte in Mittel-deutschland. Auch der KFU war Ziel einer Etappe (siehe Bild). Zum Mitverfolgen und Nachlesen dieser herzlichen Partnerschaft existiert ein Blog - schauen Sie doch mal auf Tansania Lernreise.

Die offizielle Bewerbungsphase für den nächsten KFU-Kurs endet am 30. Juni 2019. Kurs #31 wird dann ab Herbst dieses Jahres an den vier Tagungsorten Niederndodeleben (bei Magdeburg), Neudietendorf (bei Erfurt), Kohren-Sahlis (nahe Altenburg) und Meißen stattfinden. Nähere Informationen enthält unser aktueller Flyer. Gern bieten wir für interessierte Bewerber und Bewerberinnen einen "Schnupper-tag" an einem der Kurswochen-enden des aktuellen Kurses 30 im Juni an. Für Rückfragen wenden Sie sich gern an die Mitarbeitenden im KFU-Büro.
Vor der Sommerpause im Juli finden für Kurs 30 noch die Veran-staltungen zum WS 10 mit dem Thema "Im Gespräch mit und vor Gott" statt. Die Termine lauten: Neudietendorf 14.-16. Juni, Niederndodeleben: 21.-23. Juni sowie Kohren-Sahlis und Meißen parallel vom 28.-30. Juni. Wir wünschen interessante Kurstage!