Dipl.-theol. Sonja Bartsch (PT)

Dipl.-theol. Sonja Bartsch - geboren 1957 in Lauchhammer
- verheiratet, 3 erwachsene Töchter
- 1975-1981 Studium der Evangelischen Theologie an der Theologischen Fakultät der MLU Halle-Wittenberg (Dipl. Theol.)
- 1981 Erstes Theologisches Examen
- 1981-1983 Vikariat in der Evangelischen Kirchengemeinde St. Nicolai in Halle-Dölau und im Evangelischen Predigerseminar Wittenberg
- 1983 Zweites Thelogisches Examen
- 1984 Ordination
- 1983-1994 Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde St. Wenzel Halle-Lettin / Heide-Nord
- 1994-2001 Leiterin der Evangelischen Beratungsstelle für Erziehungs-, Ehe-, Familien- und Schwangerschaftskonfliktberatung in Halle/Saale
- 2001-2007 Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde St. Paulus in Halle/Saale
- 2002-2009 Beraterin in der Evangelischen Beratungsstelle für Erziehungs-, Ehe-, Familien- und Schwangerschaftskonfliktberatung in Halle/Saale
- seit 2007 Pfarrerin in der Klinikseelsorge des Universitätsklinikums Halle/Saale
- seit 2010 Pfarrerin in der Klinikseelsorge in den Berufsgenossenschaftlichen Kliniken Bergmannstrost Halle/Saale




Mit Beginn dieses Jahres hat nun auch die offizielle Bewerbungsphase für den nächsten KFU-Kurs begonnen. Kurs #31 wird ab Herbst 2019 an den vier Tagungsorten Niederndodeleben (bei Magdeburg), Neudietendorf (bei Erfurt), Kohren-Sahlis (nahe Altenburg) und Meißen stattfinden. Nähere Informationen enthält unser aktueller Flyer. Gern bieten wir für interessierte Bewerber und Bewerberinnen einen "Schnuppertag" an eines der Kurswochenenden des aktuellen Kurses 30 an. Für Rückfragen wenden Sie sich gern an die Mitarbeitenden im KFU-Büro.

Für unsere Studierenden im aktuellen Kurs 30 ist nun der restliche Februar veranstaltungsfrei. Weiter geht es umso intensiver mit der zweiten Seminarwoche im März zum Thema: "Ich glaube an den Heiligen Geist..." (Theologie des 3. Artikels). Die Termine: Niederndodeleben 1.-7. März, Meißen 8.-14. März, Kohren-Sahlis 15.-21. März und Neudietendorf 22.-28. März.