C-Kurs

Kursstandort des C-Kurses ist das bei Chemnitz gelegene Röhrsdorf. Hier befindet sich das Ev. Freizeitheim "Röhrsdorfer Park".

Nähere Informationen zum Freizeitheim wie Kontaktdaten und Anfahrtsweg finden sich an gesonderter Stelle (siehe rechte Spalte oben). Achtung! Im Freizeitheim ist KEINE Zahlung mit EC-Karte möglich!















Eine Charakteristik dieses Ortes schrieben Studierende des ehemaligen Kurses 26.

Abseits, aber dennoch mitten im pulsierenden Leben
  • Beschaulich
  • Familiär
  • Gut erreichbar
  • Schöne Zimmer und Tagungsräume
  • Gepflegt
  • Naturverbunden
  • Gutes Essen
  • Freundliches Personal
  • ruhige Lage
  • man fühlt sich einfach wohl in Röhrsdorf

- weltnah & weltfern
(in 500m Luftlinie befindet sich ein riesiges Einkkaufszentrum von Chemnitz -
der Handyempfang ist durch Lage in einer Senke marginal, im Haus kein Wlan)

- laut & still
(nachts hört man schon die nahe Autobahn - inmitten einen kleinen Waldes
ansonsten aber nur die Vögel zwitschern; wenn sie nicht vom Knartzen der Stühle im Seminarraum übertönt werden)

- nah & fern
(Autobahnabfahrt in direkter Nähe - zum Gottesdienst müssen wir aber
zur ca. 2km entfernten Röhrsdorfer Kirche fahren)

- schlicht & einfach
(Zimmerqualität gut, Esssensqualität auch; kein Luxus - sehr preiswert)


Im C-Kurs unterrichten:

Altes Testament: Dr. Rainer Stahl, Dr. David Wagner, Dr. Kay Weißflog
Neues Testament: Dipl.-Theol. Constance Dreßler, Prof. Dr. Karl-Wilhelm Niebuhr, Dr. Sören Swoboda
Kirchengeschichte: PD Dr. Gisa Bauer, Dr. Nikola Schmutzler, (Dr. Achim Detmers)
Konfessionskunde: Dr. Harald Lamprecht
Systematische Theologie: Dr. André Demut, Pfr. Michael Markert
Praktische Theologie: Pfrn. Sonja Bartsch, Pfr. Christoph Lasch, Dr. Benjamin Roßner


Kurssprecher des laufenden Kurses 28 sind André Fahrenholz und Thomas Zeschke.